© 24/7 Markus Rockenbauer-Kocher & Gerald Rosenkranz

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

24sieben

Die Geschichte der Kunst und die der Unternehmen gehen zweifellos einher. Seit jeher waren es unternehmerisch agierende Personen, die es der Kultur ermöglichten, einzigartige Formen zu erlangen.

 

„Die starke Verbindung ist bis heute bestehen geblieben. Die Dynastie der Medici z.B. erwarben den Grundstock ihres Reichtums durch den Textilhandel und begründeten in weiterer Folge das moderne Bankwesen. Ohne Medici ist die europäische Finanzwelt der Frühen Neuzeit undenkbar.“1

 

Über den direkten und den indirekten Weg, nämlich durch Steuern und über politische Institutionen, ist die Entwicklung der Kultur durch Unternehmer kontinuierlich gesichert.

 

 

 

So ist das Jahr 2020 vom Grazer Gemeinderat und Stadtrat Dr. Günther Riegler zum Kulturjahr erklärt worden in dem Oskar Stocker in einer Serie von 3x12 Werken heimische Unternehmer porträtiert.

 

In der ungeförderten und unabhängigen Ausstellung 24/7 werden Gesichter präsentiert, die Geschichten Ihrer Unternehmen erzählen.